Aus einer Von-unten-Perspektive zeigt das Bild medizinisches Personal, das in einem Kreis angeordnet zur Mitte des Kreises gewandt steht und jeweils in einer Hand ein Puzzleteil in die Mitte hält, sodass aus den gehobenen Puzzleteilen wiederum die Andeutung einer kreisrunden Form zu erkennen ist.
Meldung vom 04. Mai 2022

Zukunftsprogramm Gesundheitsregion Oberschwaben

Die Notwendigkeit einer Weiterentwicklung der Medizinstrategie der Oberschwabenklinik gGmbH (OSK) hat verschiedene Gründe und ist nicht allein von wirtschaftlichen Gesichtspunkten geprägt. Insbesondere der medizinische Fortschritt, der Fachkräftemangel und die berechtige Erwartungshaltung der Patientinnen und Patienten an die Versorgungsqualität zwingen die Krankenhausträger, ihre Strategien zur medizinischen Leistungserbringung anzupassen. Davon ist auch die Oberschwabenklinik gGmbH nicht ausgenommen. Daher hat der Kreistag in seiner Sitzung am 16.12.2021 entschieden, das externe Beratungsunternehmen BAB Institut mit der Erstellung eines Zukunftsprogramms Gesundheitsregion Oberschwaben, bei dem es im Kern um eine neue Medizinstrategie für die OSK geht, zu beauftragen.
Rechts orangefarbene Herzen mit der Inschrift GRL PWR um eine junge Frau mit langen braunen Haaren mit Sonnenbrillengläsern in Herzform herum. Die junge Frau ist von der Schulter ab aufwärts abgebildet. Sie lächelt. Links von ihr das in bunten Buchstaben gehaltene Logo des Girls' Day - Mädchen-Zukunftstag. Darunter die Schrift Challenge 2022.
Meldung vom 05. April 2022

Girls' Day - Mädchen-Zukunftstag am 28.04.2022

Der Girls´ Day ist ein bundesweiter Aktionstag zur Berufs- und Studienwahl von Mädchen. Der Aktionstag bietet eine Girl's Day Challenge zum Mitmachen. 

Alle Informationen zur Challenge und zur Anmeldung (bis 26.04.2022) sind auf dem Flyer zum Download zu finden.

Den Flyer Girls' Day Challenge einfach hier herunterladen (405 KB)

Das Bild zeigt eine farbige Grafik einer blühenden Wiese. Auf einzelnen Blumen sind Bienen. Eine Libelle und ein Schmetterling sind im rechten Bildbereich zu sehen. In der Mitte hintergründig ist ein blauer Frosch auf der Wiese zu sehen. Im vordergründigen Zentrum ist eine fliegende Schwalbe abgebildet. Unter der Schwalbe ist der Schriftzug: Kostenlose Saatgutaktion angebracht. Darunter steht der Text: Informationen und Mitmachen unter: www.bluehender-landkreis.org
Meldung vom 23. Februar 2022

Die Mitmachkampagne „Blühender Landkreis Ravensburg“ startet mit erweitertem Saatgutangebot in die neue Gartensaison

Bereits seit drei Jahren begeistert die Mitmachkampagne „Blühender Landkreis Ravensburg“  Bürgerinnen und Bürger unserer Region. Im Rahmen der Kampagne kann kostenfrei Saatgut über die Kampagnen Website www.bluehender-landkreis.org bestellt werden. Ein Newsletter begleitet darüber hinaus die Teilnehmer/innen Schritt für Schritt von Bodenvorbereitung bis zur Pflege, um den größtmöglichen Blüherfolg zu garantieren.
Meldung vom 04. Februar 2022

Preisgericht für den Architektenwettbewerb zum Neubau der Edith-Stein-Schule tagte am 31.01.2022

Großer Baustein des Schulbauprogramms 2020 – 2040 ist der Neubau der Edith-Stein-Schule mit Integration der Bereiche des Ernährungszentrums am Standort Bad Waldsee sowie der Fachschule für Landwirtschaft Ravensburg auf dem Areal zwischen der Ulmer Straße und der Schützenstraße. Am Montag, 31.01.2022 tagte das Preisgericht, das nach intensiven Beratungen den Entwurf des Architektenbüros Muffler aus Tuttlingen als Gewinner festlegte. Im Rahmen einer virtuellen Ausstellung können Interessierte neben den Gewinnern alle eingereichten Entwürfe besichtigen. Hier geht es direkt zur Ausstellung .
Eine blonde hellhäutige Frau mit blonder Halblanghaarfrisur und blassrosafarbenem Oberteil steht in einem fahrenden Omnibus und lächelt. Ihr Blick geht ihren Gedanken nach in Richtung oben rechts. Sie hält sich mit einem Arm am Stehplatzhaltegriff fest.
(c) Landratsamt Ravensburg
Meldung vom 18. Januar 2022

Jahresabonnement für den ÖPNV für Seniorinnen und Senioren bei freiwilligem Verzicht auf die Fahrerlaubnis

Vom 01.12.2021 bis 31.08.2022 haben Personen ab 65 Jahren bzw. Personen mit mindestens 60 Jahren, die Rente aus der gesetzlichen Rentenversicherung, Ruhegehalt aus einem öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnis oder Bezüge aus einer berufsständischen Versicherung beziehen, die Möglichkeit einmalig ein kostenloses Jahresabonnement des AboMobil63 im Verbundgebiet Bodo zur Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) zu erhalten. Damit soll der Umstieg vom eigenen PKW auf Bus und Bahn für Seniorinnen und Senioren erleichtert werden. Voraussetzung für den Bezug des kostenlosen Jahresabonnements sind ein Erstwohnsitz im Landkreis Ravensburg sowie der dauerhafte Verzicht auf die Fahrerlaubnis.
Ausbildung zum PV-Scout
Meldung vom 18. Januar 2022

Ausbildung zum PV-Scout

Das Energiebündnis Bad Wurzach/Bad Waldsee e.V. und das Landratsamt Ravensburg bieten in Zusammenarbeit mit der Energieagentur Ravensburg eine Schulung zum PV-Scout an. Mit dem Begriff PV-Scout (= Photovoltaik-Pfadfinder) sind Wegweiser zu einer möglichen Sonnenenergienutzung gemeint. Höheres Ziel ist es, mit der Errichtung von Dach-PV-Anlagen Bausteine zur Energiewende beizutragen. Bis zu 80% geeigneter Dächer sind bisher ungenutzt, dieses Potenzial gilt es in der sonnenreichsten Region Deutschlands zu nutzen.

Ihr direkter Kontakt

Landkreis Ravensburg
Presseservice
Kreishaus I
Friedenstraße 6
Ravensburg

Frau Nußbaumer
(Pressesprecherin)

Frau Moosherr
(stv. Pressesprecherin)

Tel.: 0751 85-9200
Mail: Presse@rv.de