Kreismedienzentrum

Das Kreismedienzentrum ist in Fragen der Medienbildung Ansprechpartner für die Schulen und Bildungseinrichtungen im Landkreis. Es beschafft die erforderlichen digitalen Unterrichtsmedien sowie die entsprechenden Produktions- und Präsentationsgeräte, stellt diese bereit und erfüllt in Schulungen die damit verbundenen Aufgaben. Zusätzlich begleitet das Medienzentrum bei der Medienentwicklungsplanung.

Medienbildung bedarf sicherer, urheberrechtlich unbedenklicher Medien, die möglichst genau auf die Bildungsplaninhalte abgestimmt sind. Damit diese von Pädagogen nicht selbst zusammensucht werden müssen, stellt das Medienzentrum Bildungsmedien und Unterrichtsmaterialien in seiner Onlinemediathek zur Verfügung. Der Medienpool wird ständig überprüft, erweitert und aktualisiert. Die Bildungsmedien orientieren sich an den Lehrplänen, damit ist sichergestellt, dass der medial gestützte Unterricht im Landkreis stets aktuell, fachlich richtig und altersgemäß ist.

Im Geräteverleih des Medienzentrums erhalten Sie Geräte von A wie Audio bis Z wie Zubehör. Laptops, Tablets, Smartphones, Wildkamera, Wärmebildkamera, Beamer, Leinwände, Mikrophone, Headsets und vieles mehr. Der Techniker unterstützt Sie gerne im Vorfeld bei Neuanschaffungen und beim Einsatz von technischen Geräten im Bildungsbereich.

Das Lernen mit und über Medien prägt den zeitgemäßen Unterricht. Deshalb bilden der Schulnetz- und Medienpädagogische Berater am Medienzentrum einen weiteren Schwerpunkt. Diese beraten und begleiten Schulen sowie Schulträger aller Schularten im Landkreis in der Medienentwicklungsplanung, zu medienpädagogischen Fragestellungen, der Neueinrichtung und Konfiguration von Schulnetzwerken sowie des Umbaus vorhandener pädagogischer Schulnetze.

Im Wissen, dass Medienverleih ohne Medienpädagogik nicht zukunftsfähig ist, bietet das Medienzentrum im technisch gut ausgestatteten Seminarraum regelmäßig Schulungen und Vorträge zu unterschiedlichen Themen für wechselnde Zielgruppen an. Stets aktuelle Informationen zu regionalen und überregionalen Veranstaltungen finden Sie auf der Homepage.

Das Angebot wird durch die angeschlossene Schulbibliothek abgerundet. Sie bietet ein umfangreiches Buch- und Zeitschriftenangebot zu allen Schulfächern sowie Fachliteratur, Hörbücher, Musicals, Spiele und vieles mehr. Über die Homepage des Kreismedienzentrums kann im reichhaltigen Angebot online recherchiert werden. Die Schulbibliothek steht allen Schülern der Kreisschulen, Referendaren, Studenten der pädagogischen Hochschule und allen Mitarbeiter/innen von Bildungseinrichtungen im Landkreis kostenlos zur Verfügung.

Kontaktboxbutton

Ihr direkter Kontakt

Kreismedienzentrum Ravensburg
St. Martinus Str. 77
88212 Ravensburg

Tel.: 0751/368400
Mail: info@kreismedienzentrum.de
www.kreismedienzentrum.de