Fortbildungsprogramm 'Freiwillig aktiv'

In Abstimmung mit den Kooperationspartnern des Bildungsnetzwerk Ehrenamt erstellt der Landkreis Ravensburg das Fortbildungsprogramm „Freiwillig aktiv“, welches 2 Mal im Jahr erscheint. Das Programm richtet sich an freiwillig Aktive, die sich im sozialen Bereich für das Gemeinwohl engagieren. Die Fortbildungen sollen allen Bürgerinnen und Bürgern, die sich freiwillig in Vereinen, Initiativen und Organisationen einbringen, die Möglichkeit geben, sich individuell weiterzubilden und sie in ihrem Tun unterstützen. Die Teilnahme an den Kursen wird mit einem Zuschuss von 50% der Kurskosten unterstützt. Genauere Informationen erhalten Sie in der unten aufgeführten Richtlinie zur Bezuschussung des Fortbildungsprogramms.Wer erhält einen Zuschuss?
Zuschussberechtigt sind alle Personen im Landkreis Ravensburg, die sich ehrenamtlich in wesentlicher Funktion (Gruppenleiter, Kassierer etc.) im sozialen Bereich, z. B. in Selbsthilfegruppen, Familientreffs, Agendagruppen, Seniorenclubs und Seniorenbegegnungsstätten oder ähnlichen Initiativen für das Gemeinwohl engagieren.

Wie erhalte ich einen Zuschuss?Sie beantragen den Zuschuss mit dem unten aufgeführten Formular vor Kursbeginn.

Formulare

  • Die Richtlinien zur Bezuschussung des Fortbildungsprogramms für Ehrenamtliche finden Sie hier (119 KB).
  • Das Antragsformular für 'Freiwillig aktiv' finden Sie hier (117 KB).

Termin

Terminvereinbarung

Persönliche Termine sind nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Unsere Kontaktdaten finden Sie unten.

Kontaktboxbutton

Ihr direkter Kontakt

Landkreis Ravensburg
Stabsstelle Sozialplanung
Fachbereich Bürgerschaftliches Engagement
Kreishaus II
Gartenstraße 107
Ravensburg

Frau Seubert
Tel.: 0751 85-3138
Fax: 0751 85-773138
Mail: j.seubert@rv.de