Aktionsplan Inklusion

Der Aktionsplan Inklusion des Landkreises Ravensburg wurde in Kooperation der Kommunalen Behindertenbeauftragten, der Sozialplanung (Fachbereich Teilhabeplanung und Inklusion) und INIOS (Netzwerk Inklusion in Oberschwaben) im Jahr 2021 erarbeitet.
 
Der erste Aktionsplan Inklusion erhielt den thematischen Schwerpunkt digitale Teilhabe. Inhaltliche Beiträge, eine Umfrage und eine Analyse zur barrierearmen Gestaltung der Gemeinde-Webseiten sowie eine Übersicht zu verschiedenen Projekten im Bereich digitaler Teilhabe bieten einen Einblick in die Entwicklungen im Landkreis Ravensburg.
 
In Ergänzung dazu thematisiert der Aktionsplan Inklusion die Bewusstseinsbildung und die Herausforderungen des öffentlichen Personennahverkehrs. All dies wird mit konkreten Handlungsempfehlungen und Lösungsvorschlägen abgerundet.
 
Der Aktionsplan Inklusion wurde in der Sitzung des Sozialausschusses am 16.09.2021 vorgestellt. In diesem Zusammenhang beschloss der Sozialausschuss einstimmig auch dessen Fortschreibung.
 

Am internationalen Tag der Menschen mit Behinderung 2021, am 03.12.2021, wird der Aktionsplan Inklusion veröffentlicht und ist dann auf dieser Seite zu finden.

Termin

Terminvereinbarung

Persönliche Termine sind nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Unsere Kontaktdaten finden Sie unten.

Kontaktboxbutton

Ihr direkter Kontakt

Landkreis Ravensburg
Stabsstelle Sozialplanung
Fachbereich Teilhabe und Inklusion
Kreishaus II
Gartenstraße 107
Ravensburg

Ansprechpartner/in:
Frau Wangenheim

Tel.: 0751 85-3123
Fax: 0751  85-773123
Mail: s.wangenheim@rv.de