Direktzahlungen

Zu den Direktzahlungen gehören:
  • Basisprämie
  • Greeningprämie
  • Umverteilungsprämie
  • Junglandwirteprämie

Beihilfeberechtigt sind aktive Betriebsinhaber/innen mit mindestens 1 ha landwirtschaftlicher Fläche.
Direktzahlungen können Sie nur erhalten, wenn der/die Betriebsinhaber/in Zahlungsansprüche besitzt.

Um bei langjährigem Ackerfutter oder Brache zu vermeiden, dass Grünland entsteht, können Sie die Fläche pflügen und neu ansäen. Dies müssen Sie mit dem Formular zur Pflugregelung beim Landwirtschaftsamt anzeigen.

Aktuelles

Gemeinsamer Antrag 2022

Das Landwirtschaftsamt informiert über das Gemeinsame Antragsverfahren 2022 und das Antragsprogramm FIONA.

Folgende Themen stehen dabei im Mittelpunkt:

- Die Antragstellung in FIONA einschließlich grafischer Beantragung der Flächen mit Blick auf Änderungen und Qualitätssicherung
- Neues und Wissenswertes zu folgenden Maßnahmen: Direktzahlungen, FAKT, Landschaftspflegerichtlinie, Ausgleichszulage benachteiligte Gebiete und Steillagen Dauergrünland
- Sachverhalte rund um Entstehung, Erhalt und Umwandlung von Dauergrünland

Die aktuelle Präsentation mit umfrangreichen Informationen zum gemeinsamen Antrag 2022 finden Sie hier zum Download

Termin

Terminvereinbarung

Persönliche Termine sind nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Unsere Kontaktdaten finden Sie unten.

Kontaktboxbutton

Ihr direkter Kontakt

Landkreis Ravensburg
Landwirtschaftsamt
Verwaltungsgebäude Ravensburg
Raueneggstraße 1/1
Ravensburg

Herr Bühler
Tel.: 0751 85-6150
Fax: 0751 85-776150
Mail: f.buehler@rv.de