Wilde Müllablagerungen melden

Abfälle dürfen nicht achtlos in der Natur weggeworfen oder abgeladen werden, sondern müssen fachgerecht recycelt, verwertet oder entsorgt werden. Sollten Sie unerlaubt abgelagerte Abfälle (z.B. Bauschutt, Sperrmüll, Altfahrzeuge) entdecken, melden Sie diese bitte beim Bau- und Umweltamt oder Ihrer Gemeinde.

Einen wirksamen Beitrag zum Umweltschutz kann jeder leisten, der seine Abfälle nicht in der Natur entsorgt und die beim Spaziergang entdeckte Verpackungstüte o.ä. in der nächsten Mülltonne entsorgt.

Erforderliche Unterlagen

Machen Sie bitte möglichst genaue Angaben zu folgenden Punkten:
  • Ort der Müllablagerung (wenn möglich mit Kartenauszug und Markierung z.B. aus Google Maps),
  • Art der Müllablagerung (wenn möglich mit Foto) und
  • soweit bekannt Verursacher der Müllablagerung

Je genauer Ihre Beschreibung ist, desto einfacher und schneller kann die Ablagerung ermittelt und beseitigt werden.

Termin

Terminvereinbarung

Persönliche Termine sind nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Unsere Kontaktdaten finden Sie unten.

Kontaktboxbutton

Ihr direkter Kontakt

Landkreis Ravensburg
Bau- und Umweltamt
Gewerbeabwasser, Abfall und Immissionsschutz
Kreishaus II
Gartenstraße 107
Ravensburg

Ansprechpartnerin
Frau Felder

Tel.: 0751 85-4154
Fax: 0751 85-774154
Mail: e.felder@rv.de