Sozial- und Inklusionsamt

Information zur aktuellen Situation für aus der Ukraine geflüchtete Personen

Aufgrund von Gesetzesänderungen werden Geflüchtete aus der Ukraine ab dem 01.06.2022 voraussichtlich einen Anspruch auf Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch Zwölf (SGB XII) haben. Die wesentlichen Voraussetzungen sind:
 
- Sie haben einen Aufenthaltstitel nach § 24 des Aufenthaltsgesetzes oder eine Fiktionsbescheinigung und
- Sie sind älter als 65 Jahre und 10 Monate.

Sie können hier die Antragsunterlagen herunterladen:

Vereinfachter Antrag Sozialleistungen für ukrainische Geflüchtete (132 KB)
Wahlrechtserklärung Krankenversicherung (119 KB)

Bitte senden Sie Ihren Antrag per E-Mail an uns: QM.Si@RV.de

oder auf dem Postweg:

Landratsamt Ravensburg
Sozial- und Inklusionsamt
Postfach 19 40
88189 Ravensburg

Sie müssen nicht persönlich in das Sozial- und Inklusionsamt kommen.

Das Sozial- und Inklusionsamt ist eines der größten Ämter im Landratsamt. Unsere Mitarbeitenden kümmern sich um die Belange der Bevölkerung im Landkreis, wenn es um Themen wie Lebensunterhalt, Grundsicherung, Behinderung, Pflege etc. geht. Die Sozialhilfe umfasst außerdem Leistungen, die helfen sollen, schwierige soziale oder gesundheitliche Lebenssituationen zu überwinden. Hierzu ist neben der zentralen Verwaltung eine Vielzahl von Fachleuten im Einsatz.
 
Das Sozial- und Inklusionsamt arbeitet zudem mit einer ganzen Reihe von Einrichtungen und Organisationen zusammen, die die Versorgung mit Sozialleistungen im Landkreis Ravensburg sicherstellen.
 
Neben dieser klassischen kommunalen Aufgabe der Sozialhilfe werden auch staatliche Aufgaben wahrgenommen. Hierzu zählen beispielsweise das Schwerbehindertenrecht, das Soziale Entschädigungsrecht, Wohngeld, BAföG sowie Meister-BAföG (AFBG).

Sachgebiete

Zentrale Dienste

Im Sachgebiet „Zentrale Dienste“ werden alle Querschnittsaufgaben und diejenigen Aufgaben, bei denen keine Sozialraumorientierung möglich ist, gebündelt. Hierzu zählen die Leistungen des Sozialen Entschädigungsrechts, der Landesblindenhilfe sowie Leistungen der Bildung und Teilhabe für Wohngeld- oder Kinderzuschlagsempfänger/innen und die Schulden- und Insolvenzberatung.

Landkreis Nord-West, Landkreis Süd-West, Allgäu

Diese Sachgebiete nehmen Aufgaben, wie zum Beispiel Sozialhilfe nach dem SGB XII, Eingliederungshilfe nach dem SGB IX, Betreuungen und Schwerbehindertenrecht nach dem SGB IX sozialraumorientiert war. Der Standort für die Sachgebiete „Landkreis Nord-West“ und „Landkreis Süd-West“ befindet sich in Ravensburg, Der Standort des Sachgebietes „Allgäu“ befindet sich in Wangen.

Soziales Entschädigungsrecht

Für die Bearbeitung der Angelegenheiten nach dem Sozialen Entschädigungsrecht hat der Landkreis Ravensburg Kooperationsvereinbarungen mit den Landkreisen Bodenseekreis und Sigmaringen geschlossen. Eine gemeinsame Dienststelle beim Landratsamt Ravensburg betreut die betroffenen Personen für die Landkreise Bodenseekreis, Sigmaringen und Ravensburg.
 
Sozialhilfe - Stadt Ravensburg
Sozialhilfe - Stadt Weingarten

Dienstleistungen

Termin

Terminvereinbarung

Persönliche Termine sind nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Unsere Kontaktdaten finden Sie unten.

Kontaktboxbutton

Ihr direkter Kontakt

Landkreis Ravensburg
Sozial- und Inklusionsamt
Kreishaus II
Gartenstraße 107
Ravensburg

Amtsleiter
Jörg Urbaniak
Tel.: 0751 85-3110
Fax: 0751 85-773110
Mail: si@rv.de