Bildung/Waldpädagogik

Praktisches Erleben und Entdecken im Wald ist für eine verantwortungsbewusste Umwelterziehung unserer Kinder von besonderer Bedeutung. Über neugieriges Erkunden und bewusstes "Natur-Erfahren" können sie ökologische Zusammenhänge und Abläufe der Natur kennenlernen, um so ein Problembewusstsein und ein verantwortungsvolles Handeln für unsere Umwelt zu entwickeln.
Die Aufgabe des Forstamts liegt hier darin, in Kooperation mit den Kindergärten, Schulen, sonstigen Bildungseinrichtungen und allen weiteren Interessierten das Ökosystem und den Lernort Wald anschaulich und Interesse weckend zu vermitteln.
Angebote wie Waldführungen und Waldpädagogik für alle Bildungseinrichtungen runden unser Angebotsspektrum ab.

Ein informatives und lehrreiches Angebot für Erzieher/innen und Lehrkräfte ist hier die WALDBOX
Unter Waldbox ForstBW: Kontakt können Sie direkt eine Anfrage für eine waldpädagogische Veranstaltung an das Forstamt senden. Sie erhalten dann umgehend eine Rückmeldung von uns zur näheren Abstimmung.

Zum bundesweiten Junior-Ranger-Programm finden Sie nähere Informationen unter:
Junior Ranger

Termin

Terminvereinbarung

Persönliche Termine sind nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Unsere Kontaktdaten finden Sie unten.

Kontaktboxbutton

Ihr direkter Kontakt

Kreisforstamt
Standort Ravensburg

Ansprechpartner:
Korbinian Feierle

Tel.: 0751/85-6230
Fax: 0751/85-6205
Mail: k.feierle@rv.de / fo@rv.de