MRE Netzwerk

Infektionen, die durch Bakterien oder Viren hervorgerufen werden, sind mit Antibiotika meist gut zu behandeln. Doch der häufige und mitunter leichtfertige Einsatz dieser Medikamente, hat sogenannte Multiresistente Erreger (MRE) hervorgebracht. Das sind Bakterien, denen mit Antibiotika nur noch schwer beizukommen ist. Weil sie diesen Medikamenten oft ausgesetzt sind, haben Sie sich leider recht gut darauf einstellen können.

MRE stellen deshalb ein gravierendes Problem in Einrichtungen des Gesundheitswesens sowie der Alten- und Langzeitpflege dar. Vor diesem Hintergrund sind gezielte Präventionsmaßnahmen insbesondere an den Schnittstellen von stationärer und ambulanter Versorgung unabdingbar. Hier setzt das MRE Netzwerk Ravensburg an.

Infektionen, die durch Bakterien oder Viren hervorgerufen werden, sind mit Antibiotika meist gut zu behandeln. Doch der häufige und mitunter leichtfertige Einsatz dieser Medikamente, hat sogenannte Multiresistente Erreger (MRE) hervorgebracht. Das sind Bakterien, denen mit Antibiotika nur noch schwer beizukommen ist. Weil sie diesen Medikamenten oft ausgesetzt sind, haben Sie sich leider recht gut darauf einstellen können.
 
MRE stellen deshalb ein gravierendes Problem in Einrichtungen des Gesundheitswesens sowie der Alten- und Langzeitpflege dar. Vor diesem Hintergrund sind gezielte Präventionsmaßnahmen insbesondere an den Schnittstellen von stationärer und ambulanter Versorgung unabdingbar. Hier setzt das MRE Netzwerk Ravensburg an.

Bisherige Erfahrungen haben gezeigt, dass eben nicht nur die Kliniken mit der Versorgung von Patienten konfrontiert sind, bei denen MRE nachgewiesen wurden. Alle Einrichtungen des Gesundheitswesens sind betroffen. Eine gemeinsame Strategie ist deshalb nötig, um die weitere Verbreitung dieser Erreger zu verhindern.

Aufgabe des MRE-Netzwerkes ist deshalb eine institutionsübergreifende, koordinierte Bekämpfung von multiresistenten Erregern im gesamten Gesundheitswesen. Weitgehende therapeutische und pflegerische Maßnahmen für alle MRE-Träger sollen ermöglicht werden.

Ein wichtiger Schritt ist die Verwendung des sogenannten "Überleitbogens" (siehe Netzwerk Infos).

Formulare

Überleitbogen

Anliegen und Anregungen:
Sie haben Fragen? Wir helfen gerne. Hier gelangen Sie zum Kontaktformular

Termin

Terminvereinbarung

Persönliche Termine sind nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Unsere Kontaktdaten finden Sie unten.

Kontaktboxbutton

Ihr direkter Kontakt

Landkreis Ravensburg
Gesundheitsamt
Kreishaus II
Gartenstraße 107
Ravensburg

Tel.: 0751 85-5310
Fax: 0751 85-5305
Mail: ge@rv.de