Inklusionstage 2022: Machen Sie mit und registrieren Sie Ihre Veranstaltung

Kreis Ravensburg – Vom 5. Mai bis 15. Mai 2022 werden im Landkreis Ravensburg die Inklusionstage 2022 stattfinden. Diese Aktionstage sind eine Initiative von INIOS (Inklusion in Oberschwaben) und der Stabsstelle Sozialplanung (Fachbereich Inklusion). Die Inklusionstage werden 2022 zum ersten Mal stattfinden.

Die Initiatoren möchten damit die Auseinandersetzung mit Themen rund um die Inklusion und Vielfalt befördern sowie die Vielfalt der Menschen im Landkreis Ravensburg wertschätzen.

Zwischen dem 5. und 15. Mai 2022 sind verschiedene inklusive Aktivitäten im gesamten Landkreis Ravensburg geplant. Bisher angemeldet sind zum Beispiel Vorträge von Experten und Expertinnen in eigener Sache, Workshops zu verschiedenen Themenbereichen, Lesungen und Ausstellungen, Diskussionsrunden oder Kreativkurse. Sehr gerne nehmen die Initiatoren weitere Veranstaltungen auf, die inklusiv sind sowie während des Aktionszeitraumes im Landkreis Ravensburg stattfinden.

Haben Sie Interesse als Veranstalter/in bei den Inklusionstagen 2022 dabei zu sein? Dann registrieren Sie Ihre Aktivität(en) noch bis zum 28. Januar 2022 im Buchungsportal. Ihre Veranstaltung können Sie im hier hinterlegten Formular eintragen, damit wir im Nachgang Kontakt zu Ihnen aufnehmen können.

Wir laden alle Interessierten ein, sich an den Inklusionstagen 2022 zu beteiligen.

Weitere Informationen zu den Inklusionstagen 2022 sind auf www.rv.de/inklusionstage2022 zu finden.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Wangenheim von der Stabsstelle Sozialplanung unter s.wangenheim@rv.de.

Pressedienst Nr. 10
Pressestelle
Friedenstraße 6
88212 Ravensburg 
Ravensburg, den 19.01.2022
(erstellt am 19. Januar 2022)

Ihr direkter Kontakt

Landkreis Ravensburg
Presseservice
Kreishaus I
Friedenstraße 6
Ravensburg

Frau Nußbaumer
(Pressesprecherin)

Frau Moosherr
(stv. Pressesprecherin)

Tel.: 0751 85-9200
Mail: Presse@rv.de