Corona-Impfung im Landkreis Ravensburg

Kreisimpfzentren schließen zum 30. September 2021

Das Kreisimpfzentrum in Ravensburg schließt zum 30. September 2021. Die Impfungen gegen das Coronavirus werden künftig maßgeblich von der niedergelassenen Ärzteschaft durchgeführt. Wer sich impfen lassen möchte, sollte daher ab sofort seinen Hausarzt  kontaktieren. Wer keinen Hausarzt hat, kann auf der Internetseite der Kassenärztlichen Vereinigung BW über die Corona-Karte Baden-Württemberg den Standort der nächstgelegenen Corona-Schwerpunktpraxis finden, um einen Termin zu vereinbaren.

Wer bereits eine Erstimpfung mit dem Impfstoff von Moderna im Kreisimpfzentrum erhalten hat, erfährt hier, welche Hausärzte Zweitimpfungen mit diesem Impfstoff durchführen.

Allgemeine Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Unter www.zusammengegencorona.de/impfen sind bundeseinheitliche Informationen rund um die Schutzimpfung abrufbar.

Alle wichtigen Infos für Baden-Württemberg

Stand: 30.09.2021

Kontaktboxbutton

Ihr direkter Kontakt

Hotline des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Integration

Tel.: 0711 90439555