Meldeformular für Gemeinschaftseinrichtungen (Schule und Kindergarten)

Einrichtung sind gemäß Infektionsschutzgesetz bei Auftreten bzw. Verdacht auf Auftreten einer meldepflichtigen Erkrankung (z.B. Krätze, Scharlach, Windpocken, Verlausung) verpflichtet, unverzüglich das für Sie zuständige Gesundheitsamt zu informieren.

Darüber hinaus sieht das Infektionsschutzgesetz die Wahrnehmung einer Aufklärungspflicht für Gemeinschaftseinrichtungen wie Schulen oder Kindergärten vor. Gemeinschaftseinrichtungen müssen Beschäftigte wie auch Sorgeberechtigte von neu aufgenommenen Kindern über das sachrichtige Verhalten bei ansteckenden Erkrankungen belehren (§ 34, 35). Hierdurch soll der Weiterverbreitung meldepflichtiger Erkrankungen möglichst effizient und früh entgegengewirkt werden.

Das Robert-Koch-Institut stellt zu diesem Zweck Merkblätter zur Verfügung.

Merkblatt  (PDF,53 KB)für die Beschäftigten in Schulen und Gemeinschaftseinrichtungen

Belehrungsbögen für Gemeinschaftseinrichtungen (Schulen und Kindergärten) nach § 34 Infektionsschutzgesetz (IFSG)

Termin

Terminvereinbarung

Persönliche Termine sind nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Unsere Kontaktdaten finden Sie unten.

Kontaktboxbutton

Ihr direkter Kontakt

Landkreis Ravensburg
Amt für Gesundheit und stationäres Wohnen
Gesundheitsschutz
Kreishaus II
Gartenstraße 107
Ravensburg

Tel.: 0751 85-5310
Fax: 0751 85-5306
Mail: ge@rv.de