Kultur!RV

Der Landkreis Ravensburg betreibt und fördert gemeinwohlorientierte Kulturarbeit für seine Kreiseinwohnerinnen und Kreiseinwohner. Die Ziele steckt die im Jahr 2020 vom Kreistag verabschiedete Kulturkonzeption (2,6 MB) ab: Unsere Kulturarbeit bewahrt materielles und immate­rielles Kulturgut und dient der Arbeit am regionalen Selbstverständnis. Sie entfaltet auch überregionale Wirkung, verstärkt die Lebensqualität und Attraktivität der Region und stützt den öffentlichen Bildungsauftrag. Sie fördert Kreativität und neue Ideen. Zusammen mit den Gemeinden treibt der Landkreis nachdrück­lich die Teilhabe aller Menschen an einem vielfältigen Kulturangebot voran und trägt so zum gesellschaft­lichen Zusammenhalt bei.

Dafür unterhält der Landkreis eigene Kultureinrichtungen, die nach verbindlichen Standards arbeiten:

Kreisarchiv
Das Kreisarchiv ist für die Übernahme, Ordnung, dauerhafte Aufbewahrung und Nutzbarmachung von Schrift-, Bild- und Tonträgern sowie elektronischen Speichermedien aus der Kreisverwaltung beziehungsweise nichtamtlichen Sammlungsbeständen zuständig. Es unterhält eine Präsenzbibliothek zur Orts- und Kreisgeschichte und unterstützt bei diesen vielfältigen Archivaufgaben auch zahlreiche Gemeinde- und Adelsarchive im Kreisgebiet.
 
Bauernhaus-Museum Allgäu Oberschwaben Wolfegg
Das Museum zeigt die ländliche Kulturgeschichte Oberschwabens und des westlichen Allgäus.
Die Häuser sind Teil einer sorgsam gepflegten Landschaft: Bauerngärten mit alten Gemüsesorten und Kräutern, artenreiche Wiesen, Weiden und Äcker sowie zahlreiche Tier- und Pflanzenarten sind dort zu sehen. Das Museum ist über zahlreiche Rad- & Wanderwege gut erreichbar. Zum Angebot gehören Ausstellungen, Veranstaltungen und Mitmachaktionen für Groß und Klein. Stärkung bietet die Gaststätte mit schönem Biergarten.
 
Schloss Achberg
Schloss Achberg liegt am Rand des idyllischen Argentals und ist heute ein beliebter Ausflugsort für Menschen mit einer Vorliebe für Kunst, Geschichte und Kultur.
In den barocken Räumen des Kreiskulturzentrums finden wechselnde Kunstausstellungen und klassische Konzerte statt. Beeindruckend ist der prächtige Rittersaal mit einer der detailfreudigsten Stuckdecken Süddeutschlands. Ein buntes Kinderprogramm begeistert auch die kleinen Schlossbesucherinnen und Schlossbesucher .
An den Wochenenden servieren die Allgäuer Landfrauen regionale Spezialitäten und hausgemachte Kuchen im Schlosscafé.

OEW-Kultursommer
Wir fördern mit Unterstützung der OEW fünf sommerliche Kultur-Highlights im Landkreis: Neben dem Isny Opernfestival, den Internationalen Wolfegger Konzerten und dem Einhaldenfestival, die als Projektpartner fest verankert sind, wird jedes Jahr ein neues Kulturhighlight in die Reihe aufgenommen. Auch die Blasmusik kommt im OEW-Kultursommer nicht zu kurz: Das Format Brass im Gras versammelt die Hochkaräter des fetzigen Brass.
 
Zeitschrift „Oberland“
Seit 1990 veröffentlichen wir zweimal jährlich das „Oberland. Geschichte, Kultur und Natur im Landkreis Ravensburg".  (519 KB)

Projektförderung
Auf Antrag können nicht kommerzielle kulturelle Projekte von hoher Qualität und überörtlicher Ausstrahlung im Landkreis in folgenden Sparten gefördert werden:
Historische Bildungsarbeit Kulturangebote mit und für Menschen mit Behinderung. Aufführungen der darstellenden Kunst und der Musik Ausstellungen

Kunstsammlung
Die Kunstsammlung des Landkreises dokumentiert das regionale Kunstschaffen mit Werken vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart.
Verzeichnis der vertretenen Künstlerinnen und Künstler (118 KB)
Kurzporträt der Sammlung (203 KB)


Die Stiftung "Sammlung Rudolf Wachter"Skulpturenweg im Landkreis RavensburgSeit 2010 besteht der Rudolf Wachter-Skulpturenweg, der auch in die benachbarten Landkreise Sigmaringen (Bad Saulgau) und den Bodenseekreis (Tettnang) führt und an 13 Stationen Werke aus den unterschiedlichen Schaffensperioden des Künstlers exemplarisch vorstellt. Während der Öffnungszeiten der jeweiligen Institution können die Exponate besichtigt werden oder sind im öffentlichen Raum für Besucher/innen frei zugänglich. Der Skulpturenweg geht hervor aus einer Stiftung des Ehepaars Ursula und Rudolf Wachter an den Landkreis Ravensburg mit der Intention, das Werk einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
Flyer Rudolf Wachter Stationen (1,8 MB)

Kulturförderung

In der Kulturförderung und Kulturpflege ist der Landkreis verlässlicher Mit-Träger der vier Musikschulen und unterstützt die Verbände der bei uns so besonders lebendigen Laienmusik. Der Landkreis vernetzt auch die verschiedenen Kultur-Akteure und Akteurinnen in der Region. Außerdem fördert er überörtlich aus­strahlende Kulturprojekte.

Links

 
Förderung der öffentlichen Musikschulen
-          Musikschule Ravensburg e.V. 
-          Jugendmusikschule Bad Waldsee e.V.
-          Jugendmusikschule Bad Wurzach
-          Jugendmusikschule Württembergisches Allgäu

Förderung der Laienmusikverbände
-          Blasmusikkreisverband Ravensburg e.V.
-          Oberschwäbischer Chorverband
 
Mitarbeit in gesamtregionalen Kulturinitiativen
-          Internationales Bodenseefestival
-          Gesellschaft Oberschwaben für Geschichte und Kultur e.V.
 

Termin

Terminvereinbarung

Persönliche Termine sind nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Unsere Kontaktdaten finden Sie unten.

Kontaktboxbutton

Ihr direkter Kontakt

Landkreis Ravensburg
Kultur!RV
Kreishaus II
Gartenstraße 107
Ravensburg

Amtsleiter
Dr. Maximilian Eiden
Tel.: 0751 85-9510
Fax: 0751 85-779510
Mail: ku@rv.de