Straßenbauamt

Die rund 150 Mitarbeitenden des Straßenbauamtes sorgen dafür, dass die Bundes-, Landes-, und Kreisstraßen in bestmöglichem Zustand zur Verfügung stehen.
Diese Aufgaben nehmen die Sachgebiete „Technische Verwaltung und Haushalt“, „Planung und Bau“, „Betrieb und Unterhaltung“ sowie die vier Straßenmeistereien wahr.

Wir kümmern uns um die Planung, den Bau, die Erhaltung sowie die Erneuerungen des knapp 650 km langen Kreisstraßennetzes sowie um dessen begleitende Radwege einschließlich der Brücken und Stützmauern an Kreisstraßen.
Außerdem unterhalten und betreiben wir im Landkreis Ravensburg etwa 160 km Bundesstraßen, 460 km Landesstraßen und 650 km Kreisstraßen, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten. Hierfür bilden die Straßenmeistereien in Ravensburg, Bad Waldsee, Wangen und Leutkirch die Basis. Ihre Aufgaben sind unter anderem der Winterdienst, die Grünpflege und die Beseitigung von Schlaglöchern. Die Bauamtswerkstatt in Ravensburg ist für die Instandhaltung des erforderlichen Fuhrparks zuständig.

Für die Planung, den Bau, die Erhaltung, sowie die Erneuerung der Bundes- und Landesstraßen ist das Regierungspräsidium Tübingen verantwortlich.

Zugehörige Sachgebiete

Sachgebiet 1 – Technische Verwaltung und Haushalt
Neben der technischen Verwaltung und der ordnungsgemäßen Abwicklung des Haushalts sind die Hauptaufgaben dieses Sachgebietes die Vertretung des Fachbereichs Straßenbau in der Unfallkommission des Landkreises sowie fachtechnische Stellungnahmen in der Bauleitplanung, bei Einzelbauvorhaben und Werbeanlagen.

Weitere Aufgaben sind:
  • Bearbeitung von Bauleitplänen
  • Anbau an Bundes-, Landes- und Kreisstraßen
  • Koordinierungsstelle für Bundes- und Landesstraßenprojekte
  • Sondernutzungserlaubnisse für Leitungen, sowie sonstige Gestattungen an Bundes-, Landes- und Kreisstraßen

Sachgebiete 2a – „Planung“ und 2b „Bau“ von Kreisstraßen, Ingenieurbauwerken und Radwegen
Um-, Aus- und Neubau von Straßen und Radwegen sollen die Verkehrssicherheit erhöhen sowie die Verkehrsqualität und das Verkehrsnetz nachhaltig verbessern. Hierfür erstellt das Team Konzeptionen wie das Kreisstraßenbauprogramm, das Radwegenetzkonzept sowie das Brückenbauprogramm und schreibt diese regelmäßig fort.

Die Aufgaben sind daher:
  • Bedarfsplanung zur Weiterentwicklung der Straßenverkehrsinfrastruktur
  • Erhaltung, Aus- und Neubau von Kreisstraßen, Ingenieurbauwerken, Rad- und Gehwegen
  • Begleitung von naturschutzfachlichen Kompensationsmaßnahmen
  • Vermessungen und Grunderwerb bei Maßnahmen an Kreisstraßen

Sachgebiet 3 - Betrieb und Unterhaltung der Bundes-, Landes- und Kreisstraßen
Hier geht es um die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer/innen und den Erhalt der Infrastruktur.

Dazu gehören:
  • Bauliche Unterhaltung und Pflege Straßenbegleitgrün
  • Unfalldienst/Schadensbehebung
  • Reinigung der Straßen, Bauwerke und Nebenanlagen
  • Winterdienst (pdf-Link)
  • Unterhaltung der Straßenausstattung
  • Bauwerkskontrolle
  • Vermeidung, Sammlung und Entsorgung von Abfällen

Im Landkreis Ravensburg leisten die vier Straßenmeistereien diese Arbeiten. Die Zuständigkeiten der Straßenmeistereien finden Sie auf dieser Karte (pdf-Link).
Bei Schäden am Dienstfahrzeugbestand unterstützt die zentrale Bauamtswerkstatt in Ravensburg die Straßenmeistereien.

Sachgebiet 4 – Straßenmeisterei Ravensburg
Standort Weingarten
Tel: 0751/56023-2630

Wir kümmern uns an Kreis-, Landes-, und Bundesstraßen um die Belange des Betriebsdienstes in folgenden Gemeinden: (Karte pdf-Link)
Außerortsbereich Ravensburg (innerorts bestehen Regelungen zur geteilten Baulast mit der Stadt Ravensburg), Horgenzell, Wilhelmsdorf, Teile von Altshausen, Boms, Ebenweiler, Eichstegen, Fleischwangen, Guggenhausen, Hoßkirch, Königseggwald, Riedhausen, Unterwaldhausen, Fronreute, Teile von Wolpertswende, Berg, Weingarten und Teile von Schlier.

Sachgebiet 5 – Straßenmeisterei Bad Waldsee
Standort Bad Waldsee
Tel: 07524/9748-2610

Wir kümmern uns an Kreis-, Landes-, und Bundesstraßen um die Belange des Betriebsdienstes in folgenden Gemeinden: (Karte pdf-Link)
Bad Waldsee, Bad Wurzach, Teile von Wolfegg, Baienfurt, Baindt, Bergatreute, Teile von Wolpertswende, Teile von Altshausen, Ebersbach-Musbach und Aulendorf.

Sachgebiet 6 – Straßenmeisterei Wangen
Standort Wangen
Tel: 07522/70793-2661

Wir kümmern uns an Kreis-, Landes-, und Bundesstraßen um die Belange des Betriebsdienstes in folgenden Gemeinden: (Karte pdf-Link)
Wangen, Achberg, Amtzell, Bodnegg, Grünkraut, Teile von Schlier, Waldburg, Vogt, Teile von Wolfegg, Teile von Kißlegg und Teile von Argenbühl.

Sachgebiet 7 – Straßenmeisterei Leutkirch
Standort Leutkirch
Tel: 07561/9823-2655

Wir kümmern uns an Kreis-, Landes-, und Bundesstraßen um die Belange des Betriebsdienstes in folgenden Gemeinden: (Karte pdf-Link)
Leutkirch, Isny, Teile von Argenbühl, Teile von Kißlegg, Teile von Bad Wurzach, Aitrach und Aichstetten.

Zugehörige Dienstleistungen

Kontakt

Ihr direkter Kontakt

Straßenbauamt
Standort:Ravensburg

Amtsleitung
Simon Gehringer

Tel.: 0751 85 2410

Fax: 0751 85 2405

E-Mail: st@rv.de