Kommunale Pflegekonferenz des Landkreises Ravensburg

Aufgaben und Ziele der Kommunalen Pflegekonferenz des Landkreises Ravensburg

Ziel der Kommunalen Pflegekonferenz ist es, alle Akteure im Vor- und Umfeld sowie in der Pflege zu vernetzen und zusammenzubringen, um eine zukunftssichere Pflege- und Versorgungsstruktur für die Menschen im Kreis zu gewährleisten.
Hierzu findet eine Beratung insbesondere zu folgenden Fragen statt:

  • der notwendigen kommunalen Pflege- und Unterstützungsstrukturen
  • der Schaffung von altersgerechten Quartiersstrukturen insbesondere unter Einbeziehung neuer Wohn- und Pflegeformen
  • der kommunalen Beratungsstrukturen für an den Bedarfen orientierte Angebote
  • der Koordinierung von Leistungsangeboten

Die Organisation und Koordination erfolgt durch die Geschäftsstelle der KPK, die im Dezernat für Arbeit und Soziales, Stabsstelle Sozialplanung, angesiedelt ist.

Die KPK setzt sich zusammen aus Vertretern und Vertreterinnen

  • der Träger stationärer und ambulanter Pflege
  • der Beschäftigten in der Pflege
  • der Kommunen
  • der haupt- und ehrenamtlichen Interessenvertretungen
  • der politischen Gremien

Kontaktboxbutton

Ihr direkter Kontakt

Stabsstelle Sozialplanung
Geschäftsstelle Regionale Pflegekonferenz

Kreishaus II
Gartenstraße 107
88212 Ravensburg

Ansprechpartnerin:
Frau Pohnert

Tel.: 0751/85-3141
Fax: 0751 / 85 773141
Mail: r.pohnert@rv.de