Verpackungsmüll wird ab 1. Januar 2022 zu Hause abgeholt – Verteilung der Gelben Tonnen startet!

Abfallwirtschaft

Ab dem 1. Januar 2022 wird der Verpackungsmüll im Landkreis Ravensburg bei den Bürgerinnen und Bürgern zu Hause abgeholt. Das hatte der Kreistag in seiner Sitzung Ende März entschieden. Jetzt startet die Verteilung der kostenlosen Gelben Tonnen. Den Anfang machen Aitrach, Aichstetten und Leutkirch im Allgäu (ausgenommen Kernstadtbereich). Hier werden die Tonnen ab dem 4. Oktober 2021 verteilt.

In der folgenden Woche wird voraussichtlich ab Montag, 11.10.2021 in folgenden Städten und Gemeinden die Auslieferung der Gelben Tonnen erfolgen: Wangen im Allgäu, Argenbühl, Isny im Allgäu (ausgenommen Kernstadtbereich) sowie weitere Teile in Leutkirch im Allgäu (ausgenommen Kernstadtbereich). In der darauffolgenden Woche ab Montag, 18.10.2021 soll die Verteilung in Wangen im Allgäu fortgeführt sowie in Achberg, Kißlegg und Bad Wurzach begonnen werden. Der Landkreis informiert fortlaufend über die lokalen Medien und seine Homepage (www.rv.de ). Eine persönliche Benachrichtigung vor Auslieferung der Tonnen erfolgt nicht.
Die Verteilung der Tonnen in den Kernstadtbereichen der Städte Leutkirch im Allgäu und Weingarten erfolgt voraussichtlich ab Dezember. In den Städten Bad Waldsee, Ravensburg und Isny im Allgäu gibt es inden Kernstadtbereichen eine Ausnahme von der Gelben Tonne. Dort werden Ende des Jahres Gelbe Säcke verteilt. Verschiedene Karten zeigen, welche Stadtgebiete zu den jeweiligen Kernstadtbereichen gehören.
Die Verteilung der Gelben Vierradtonnen für Mehrfamilienhäuser und Gewerbebetriebe erfolgt voraussichtlich im Dezember. Grundstückseigentümer/innen und Hausverwaltungen werden gebeten,die angelieferten Tonne bis zum Jahreswechsel entsprechend unterzubringen und gegebenenfalls an die einzelnen Wohneinheiten zu verteilen.
Die gesamte Verteilung der Gelben Tonnen soll für den Landkreis bis Ende des Jahres abgeschlossen werden. Die Leerung der Tonnen erfolgt frühestens ab 1. Januar 2022 im 14-täglichen Rhythmus.Die Abfuhrtermine werden im Abfallkalender des Landkreises bekannt gegeben.
Änderungswünsche zur Tonnengröße und Nachlieferungen fehlender Tonnen können erst ab dem 1. Februar 2022 berücksichtigt werden. Bevor Änderungen angemeldet werden empfehlen wir, die ersten beiden Abholtermine abzuwarten und Erfahrungen zu sammeln.

Verantwortlich für die Verteilung der Tonnen und deren Abholung ist die Firma Knettenbrech + Gurdulic aus Türkheim. Wir bitten zu beachten, dass der Landkreis daher keine Änderungen und Reklamationen entgegennehmen kann. Anfragen können an folgende Adresse gerichtet werden:  

Formular
Email (lk.ravensburg@knettenbrech-gurdulic.de)    
Telefon: 08245 966570


Weitere wichtige Informationen zur Gelben Tonne hier.

(Erstellt am 30. September 2021)

Kontaktboxbutton

Ihr direkter Kontakt

KNETTENBRECH + GURDULIC Service GmbH & Co. KG

E-Mail: lk.ravensburg@knettenbrech-gurdulic.de
Telefon: 08245 966570