Mobilitätswoche - RadCheck am 16. September in Isny

Am Freitag, den 16.09., lädt der Landkreis Ravensburg gemeinsam mit der Initiative RadKULTUR zu einem öffentlichen RadCheck in Isny ein. Interessierte können mit Ihrem Fahrrad zwischen 13:00 und 19:00 Uhr in die Innenstadt kommen (Wassertorstraße 7) und dort den kostenlosen Service in Anspruch nehmen.

Mehrere Personen verschiedenen Alters und Geschlechts fahren in der Stadt mit dem Fahrrad. Es herrscht sonniges Wetter.
(c) Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg.

In der mobilen Reparaturwerkstatt können Bürgerinnen und Bürger das eigene Fahrrad von fachkundigen Mechanikern/Mechanikerinnen prüfen lassen, ob das Fahrrad verkehrstauglich ist. Dabei kontrollieren die Fachkundigen Bremsen, Lichtanlage, Klingel und Reifendruck. Kleinere Mängel beheben die Profis direkt vor Ort. Während der Kontrolle gibt es zudem Tipps, wie Sie ihr Fahrrad warten und pflegen: Muss ich die Kette ölen? Habe ich genügend Reflektoren? Wie stelle ich den Sattel richtig ein? „Mit der Aktion möchten wir den Bürgerinnen und Bürgern im Landkreis Ravensburg auch im Herbst Lust aufs Radfahren machen“, erklärt Tanja Knäple, Fahrradbeauftragte des Landkreises. „Denn besonders für kurze Wege ist das Fahrrad ein ideales Fortbewegungsmittel, mit dem es sich im Alltag einfach und flexibel unterwegs sein lässt.“

Die Aktion ist Teil der baden-württembergischen Mobilitätswoche, die vom 16. bis 22.09. stattfindet. Mehr Informationen zur Mobilitätswoche finden Sie hier.

Ihr direkter Kontakt

Landkreis Ravensburg
Presseservice
Tel.: 0751 85-9200
Mail: Presse@rv.de
Kreishaus I
Friedenstraße 6
Ravensburg

Frau Nußbaumer
(Pressesprecherin)

Frau Moosherr
(stv. Pressesprecherin)