#kulturdiefehlt – Gemeinschaftsprojekt möchte Kultur im Landkreis neu beflügeln

Kultur!RV

Die im ganzen Landkreis verteilten Stationen laden Bürgerinnen und Bürger dazu ein, über die eigenen Stadtmauern hinweg Kulturveranstaltungen zu entdecken. So soll das reiche Kulturleben der Region nach einer Zeit des Stillstands neu beflügelt werden. Koordiniert und getragen wird das Projekt #kulturdiefehlt – Kultur OpenAir vom Landkreis Ravensburg. Außerdem wird es durch die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert.

Zahlreiche Kunst- und Kulturschaffende haben gemeinsam mit den Kulturverwaltungen in Aulendorf, Leutkirch im Allgäu, Isny im Allgäu, Ravensburg und Weingarten #kulturdiefehlt-Stationen auf die Beine gestellt.
In Aulendorf findet im Rahmen von #kulturdiefehlt im Innenhof des Aulendorfer Schlosses ein buntes Bühnenprogramm statt (10. – 26. September). Gemeinsam mit dem Kleinkunstverein und den Dorfgemeinschaftshäusern aus Tannhausen und Zollenreute organisiert das Kapuziner Kreativzentrum drei Wochenenden mit Theater, Kabarett und Musik.

In Leutkirch im Allgäu ist die #kulturdiefehlt-Station mobil: Die „kulTOUR“ führt auf ca. 30 km über sanfte Hügel, sattgrüne Wiesen und kühle Wälder durch das traumhafte Leutkircher Umland (14. August). An sechs Stationen werden die Radler/innen zu einer Pause eingeladen und dabei kulturell unterhalten. Das Publikum erwartet ein Querschnitt der Kleinkunst, mit Kabarett, Zauberei, Musik und Artistik.
In Isny im Allgäu kann Kultur auf einer Picknickdecke im Isnyer Kurpark genossen werden. Die Veranstaltungsreihe „Kultur auf der Decke“ gibt Kindern und Erwachsenen Gelegenheit Clownerie, Theater, Musik und Comedy endlich wieder live und gemeinsam zu erleben. Geplant sind vier Kinderkulturpicknicke sowie zwei Abendveranstaltungen für Erwachsene (22. August – 12. September).
Die Aktion „Pop up ! Kunst im Stadtraum“ in Ravensburg ist bereits gestartet. Der Neue Ravensburger Kunstverein (NRVK) eröffnete im Rahmen des Projektes eine Public Poster Gallery auf der
 
 
Kuppelnauwiese (bis 16. August). Die Galerie kann jederzeit bei einem Spaziergang besucht werden. Weitere künstlerische Aktionen finden in der Innenstadt statt.
Kultur unter freiem Himmel vor der Stadtmauer bietet die #kulturdiefehlt-Station „Hirschgraben Open-Air“ (8. – 12. September). Kulturakteur/innen aus Ravensburg haben sich zusammengeschlossen und ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm auf die Beine gestellt. Das Programm bietet Lesungen, Mitmach-Aktionen für Familien, Konzerte und vieles mehr.
Der Verein U&D Weingarten und das Kapuziner Kreativzentrum Ravensburg führen im Rahmen von #kulturdiefehlt gemeinsam eine OpenAir-Veranstaltungsreihe auf dem Hofgut Nessenreben in Weingarten durch (3. – 11. September). Das vielfältige Programm bietet Lesungen, DJs, Blasmusik, Theater und natürlich Live-Konzerte regionaler Musiker/innen.

Weitere Informationen zu dem Projekt #kulturdie fehlt - Kultur OpenAir vom Landkreis Ravensburg finden Sie hier

Ihr direkter Kontakt

Presseservice
Standort Ravensburg

Ihre Ansprechpartnerin:

Selina Nußbaumer
Pressesprecherin
E-Mail: Presse@rv.de

Diana Riederer
stv. Pressesprecherin
E-Mail: Presse@rv.de

Tel.: 0751 / 859200