Corona-Impfangebote im Landkreis Ravensburg

Impfzentren in Wangen im Allgäu und Weingarten

Bitte beachten: Am Donnerstag, 27.01.2022 und Freitag, 28.01.2022 bleiben beide Standorte aufgrund einer technischen Umstellung geschlossen!

Zur Terminvereinbarung für das Impfzentrum in der Stadthalle in Wangen

Zur Terminvereinbarung für das Impfzentrum in der Argonnenhalle in Weingarten, Josef-Eggler-Str. 11



Der Landkreis hat in der Stadthalle in Wangen im Allgäu und in der Argonnenhalle in Weingarten kurzfristig Impfzentren eingerichtet. Dort können Personen ab 12 Jahren eine Auffrischungsimpfung erhalten, wenn der Abstand zur letzten Impfung der Grundimmunisierung mindestens drei Monate beträgt. Angeboten werden dort ebenso Erst- und Zweitimpfungen für Personen ab 12 Jahren.  

In der Argonnenhalle in Weingarten können ab Mitwoch, 26.01.2022 von 13 bis 18 Uhr, auch Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren immer mittwochs eine Erstimpfung erhalten. Durchgeführt werden die Impfungen von Kinderärzten der Oberschwabenklinik. Informationen zur Impfung von Kinder finden Sie hier.

In Anbetracht der geltenden Empfehlungen der Ständigen Impfkommission und der Impfstoffverfügbarkeit erhalten unter 30-jährige eine Impfung mit Biontech und über 30-jährige eine Impfung mit Moderna. 

Personen unter 18 Jahren können nur in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person geimpft werden. Dies gilt sowohl für Auffrischungsimpfungen als auch für Erst- und Zweitimpfungen.

Auch Personen, die vorab keinen Termin gebucht haben, sind willkommen, müssen unter Umständen aber mit überschaubaren Wartezeiten rechnen.

Die Stadthalle in Wangen und die Argonnenhalle in Weingarten sind unter Berücksichtigung der gegenwärtigen Nachfragesituation an sieben Tagen die Woche täglich von 10 – 18 Uhr und an Freitagen bis 19 Uhr für Erst- und Zweitimpfungen sowie für Auffrischungsimpfungen geöffnet.

Mitzubringen sind Impfpass und Krankenversicherungskarte. Vor Ort geht es schneller, wenn Sie auch bereits den ausgefüllten Anamnesebogen und das Aufklärungsblatt dabei haben

Das Aufklärungsmerkblatt finden Sie auch übersetzt in andere Sprachen auf der Seite des Robert Koch-Instituts.

Zusätzlich finden Sie hier eine Anfahrtsbeschreibung (255 KB) zum Impfzentrum in Weingarten.

Wichtig: Bitte kommen Sie nicht zu früh zum Termin, da die Wartekapazitäten beschränkt sind.

Termine des mobilen Impfteams der Oberschwabenklinik

Eine Übersicht zu den Terminen mit Ortsangaben finden Sie hier.

Verschiedene Impfaktionen

Impfzentrum Oberschwaben der GnW im ehemaligen Krankenhaus 14 Nothelfer in Weingarten. Infos hier

Impfzentrum in Wolfegg des Malteser Hilfsdienstes e.V. Ravensburg-Weingarten in Kooperation mit „Die Praxis Wolfegg“

In der Gemeinde Wolfegg hat der Malteser Hilfsdienst e.V. Ravensburg-Weingarten in Kooperation mit „Die Praxis Wolfegg“, dem Landkreis und der Malteser-Ortsgliederung Wolfegg ein zusätzliches Impfzentrum eingerichtet. Es werden Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen angeboten.

Die Impfungen finden mit vorheriger Terminvergabe statt. Eine Anmeldung ist unter www.impfzentrum-wolfegg.de möglich.

Impfungen beim Hausarzt

Wer sich impfen lassen möchte, sollte in erster Linie seinen Hausarzt  kontaktieren. Wer keinen Hausarzt hat, kann auf der Internetseite der Kassenärztlichen Vereinigung BW über die Corona-Karte Baden-Württemberg den Standort der nächstgelegenen Corona-Schwerpunktpraxis finden, um einen Termin zu vereinbaren.

Allgemeine Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Unter www.zusammengegencorona.de/impfen sind bundeseinheitliche Informationen rund um die Schutzimpfung abrufbar.

Alle wichtigen Infos für Baden-Württemberg

Stand: 18.01.2022

Kontaktboxbutton

Ihr direkter Kontakt

Hotline des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Integration

Tel.: 0711 90439555