G1 - Weidetagebuch

Beantragen Sie die Maßnahme G1 „Sommerweideprämie“, so müssen sie als Nachweis der Weidetage das so genannte „Weidetagebuch“ (mit Anlagen) führen. Wir empfehlen Ihnen allerdings, dieses bereits nach Erstellung des Gemeinsamen Antrags direkt aus FIONA auszudrucken. Im Weidetagebuch müssen Sie insbesondere die beweideten Schläge sowie die Tiere der beantragten Weidegruppen, welche nicht am täglichen Weidegang teilnehmen, unter Angabe des Grundes (zum Beispiel Tierarztbesuch, Abkalbung, Starkregen etc.) dokumentieren.

Wichtige Hinweise

Die Vorlage des vollständigen Weidetagebuchs (mit Anlagen – Liste Flächen, Liste Mutterkühe, Liste Pensionsrinder) sollten Sie bis zum ersten Werktag nach dem 1. November des Antragsjahres beim zuständigen Landwirtschaftsamt abgeben.

Formulare

FAKT G1 - Weidetagebuch (147 KB)

Termin

Terminvereinbarung

Persönliche Termine nur nach vorheriger Terminvereinbarung. Die Kontaktdaten für eine mögliche Terminvereinbarung finden Sie untenstehend in der Kontaktbox.

Kontaktboxbutton

Ihr direkter Kontakt

Landkreis Ravensburg
Landwirtschaftsamt
Standort Ravensburg

Ansprechpartner:
Franz Bühler

Tel.: 0751/85-6150
Fax: 0751/85-776150
Mail: f.buehler@rv.de