Sachgebiet EU-Fördermaßnahmen

Hinweise zum Gemeinsamen Antragsverfahren im Zusammenhang mit Corona/COVID-19

Das Landratsamt Ravensburg hat entsprechend anderen Behörden und Institutionen Maßnahmen ergriffen, die zum Ziel haben, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Hierzu zählt u. a. die Reduzierung persönlicher Kundenkontakte auf das unaufschiebbare, dringend notwendige Maß.
In Bezug auf das Gemeinsame Antragsverfahren 2020 bedeutet dies, dass auf Termine zur Antragsabgabe in den Dienststellen des Landwirtschaftsamtes auf absehbare Zeit möglichst verzichtet werden sollte. Stattdessen bitten wir die Antragsteller, bei Fragen zum Gemeinsamen Antrag verstärkt das Angebot der Telefon-Hotline in der Dienststelle Ravensburg (0751 85-6666) bzw. in der Dienststelle Leutkirch (07561 9820-6699) zu nutzen und den komprimierten Gemeinsamen Antrag auf dem Postweg zuzusenden oder direkt bei den Dienststellen des Landwirtschaftsamtes einzuwerfen. Falls ein persönlicher Termin vor Ort dennoch gewünscht wird, sollten sich die betreffenden Antragsteller telefonisch oder per Mail bei ihrem/r Sachbearbeiter/in melden. Diese/r wird sich in einigen Wochen melden und einen neuen Termin anbieten, sofern es die Umstände bzw. entsprechende Verfügungen zulassen. Wir danken für Ihr Verständnis in dieser besonders herausfordernden Zeit und versichern Ihnen die bestmögliche Unterstützung unter den gegebenen Umständen.

Sachgebietsleitung: Franz Bühler - Tel. 0751-856150

Telefondurchwahl Ihres Sachbearbeiters/in Gemeinsamer Antrag:
Online Telefonliste des Landwirtschaftsamts Ravensburg