Naturerlebnispfad Blitzenreuter Seenplatte

Blitzenreuter Seenplatte - Bild: Lothar Zier
Blitzenreuter Seenplatte - Bild: Lothar Zier

Von 2002-2007 wurde unter Federführung der PRO REGIO OBERSCHWABEN GmbH mit Beteiligung des Forstamts und zahlreicher weiterer Partner das so genannte EU Life-Projekt realisiert. Ziel war es, die ökologische Vielfalt der 420 Hektar großen Blitzenreuter Seenplatte zu verbessern und auf Dauer zu erhalten als intaktes Feuchtgebiet, als Rückzugsraum für Tiere und Pflanzen und nicht zuletzt als naturnahes und landschaftlich schönes Erholungsgebiet im Landkreis Ravensburg.
Im Rahmen des Projekts wurden 3 Naturerlebniswege gestaltet, die den Besucher mit unterschiedlichen Ansätzen an die wertvolle Naturlandschaft, Tier- und Pflanzenwelt des Projektgebiets heranführen:

Die DENKmal-Route soll zum Fühlen, Sehen und Nachdenken anregen. Sie ist ca. 6,8 km lang.

Die MACHmal-Runde mit ca. 3,5 km oder 7 km Länge spricht ganz besonders
Familien mit Kindern an. Eine Route zum Sehen, Hören, Spüren und Austoben.

Der SCHAUmal-Weg führt rund um die Blitzenreuter Seenlandschaft und bietet grandiose Blicke in die wertvolle Naturlandschaft. Ein Weg zum Sehen, Hören, Fühlen, Riechen und Genießen. Bei einer Länge von ca. 8,1 km muss schon ein halber Tag eingeplant werden.

Ausgangspunkt ist jeweils der Parkplatz am Häcklerweiher.


Weitere Informationen zur Blitzenreuter Seenplatte:

Infobroschüre Naturerlebnispfad Blitzenreuter Seenplatte inkl. Übersichtskarte

Wanderkarte Naturerlebnispfad

Internetseite des EU Life-Projekts

Weitere Naherholungsangebote der Gemeinden Fronreute und Wolpertswende
http://www.zwischenschussenundseen.de


Ansprechpartner:
Gabriel Lupberger
Ergetsweiler 31/1

88273 Fronreute
Telefon 07505 / 956058
Telefax 07505 / 956057
Mobil 0170 / 1804793
E-Mail: g.lupberger@rv.de