Moorlehrpfad Arrisrieder Moos

Arrisrieder Moos
Arrisrieder Moos

12 informative Tafeln beschreiben die Entstehung unserer Moore, deren Nutzung durch Torfabbau, Land- und Forstwirtschaft und die Pflanzengemeinschaften von Hochmoor, Niedermoor, Streuwiesen und Moorwäldern. Die Tafeln sind nummeriert. Übersichtskarten befinden sich an den Zugängen.
Der 3,5 km lange Stichweg (kein Rundweg) quer durchs Moor startet von Arrisried / Hilpertshofen zwischen Wangen und Kißlegg. Es existieren drei Zugänge (West-, Nord- und Südeingang). An diesen Zugängen sind keine Parkplätze vorhanden. Fahrzeuge müssen deshalb am Straßenrand abgestellt werden.

Weitere Informationen über den Moorlehrpfad „Arrisrieder Moos“ finden Sie hier (508,8 KB).

Ansprechpartner:
Hans-Jörg Kempter

Trettachweg 5
88410 Bad Wurzach—Haidgau
Telefon 07561/6393
Telefax 07561/912710
Mobil 0175/2233107
E-Mail: h.kempter@rv.de