Neue Selbsthilfegruppe für Migränebetroffene im Landkreis Ravensburg

Kreis Ravensburg - Im Landkreis Ravensburg soll eine neue Selbsthilfegruppe für Menschen mit der Diagnose Migräne und deren Angehörige gegründet werden. Migräne tritt anfallsartig auf, ist weitverbreitet und schränkt die Lebensqualität der Betroffenen erheblich ein. In Deutschland leiden mindestens acht Millionen Menschen unter der Kopfschmerzerkrankung. Die Selbsthilfegruppe soll einen Austausch von Betroffenen und ihren Angehörigen zu Therapiemöglichkeiten, den Herausforderungen im Alltag, im Beruf, in einer Partnerschaft etc. ermöglichen. Unterstützt wird die Gruppe von der MigräneLiga e. V. Deutschland.

Bei Interesse können sich Betroffene an die Kontaktstelle für Selbsthilfe beim Landratsamt Ravensburg wenden: Tel. 0751 85- 3119 oder E-Mail kontaktstelle-selbsthilfe@rv.de

Pressedienst Nr. 120
Pressestelle
Friedenstraße 6
88212 Ravensburg
Ravensburg, den 16.09.2020