Landrat Harald Sievers begrüßt fünf Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr im Gesundheitsamt des Landkreises Ravensburg

Seit heute unterstützt die Bundeswehr das Gesundheitsamt bei der Bewältigung der Corona-Pandemie im Landkreis Ravensburg.

Frau Berwanger (GE), Hr. Dr. Föll (Leiter GE), Hr. Sievers und ein Soldat

Die fünf Soldatinnen und Soldaten der Panzerkompanie 550 aus Stetten am kalten Markt helfen bei der Nachverfolgung der Kontakte von Corona-Neuinfizierten. „Wir sind sehr froh, dass Sie da sind. Ihre Unterstützung ist eine wertvolle Hilfe in diesen Tagen, um Infektionsketten möglichst frühzeitig zu unterbrechen“, so Landrat Harald Sievers.

Pressedienst Nr. 143
Pressestelle
Friedenstraße 6
88212 Ravensburg
Ravensburg, den 31.10.2020