Leistungen für Flüchtlinge

Beispielberechnungen über die Gewährung von Leistungen nach dem AsylbLG bzw. SGB II-Leistungen an Flüchtlinge in der vorläufigen Unterbringung und in der Anschlussunterbringung

Die tatsächliche Leistungshöhe variiert im Einzelfall und kann erst nach Berechnung des zuständigen Leistungssachbearbeiters bestimmt werden.