Bundesfreiwilligendienst (BFD) (m/w/d)

Aufgaben und Tätigkeiten
Das freiwillige Engagement im Bundesfreiwilligendienst (BFD) soll soziale, ökologische, kulturelle und interkulturelle Kompetenzen vermitteln und die Verantwortung für andere Menschen und unsere Gesellschaft stärken.

Dauer
Der BFD dauert in der Regel jeweils ein Jahr, mindestens jedoch sechs Monate.

Welche Voraussetzungen sind erforderlich?
Einen BFD können alle Jugendlichen absolvieren, die einen Schulabschluss haben.

Einsatzstellen für BFD

  • Amt für Migration und Integration Ravensburg und Leutkirch
  • Albert-Schweizer-Schule Kißlegg
  • Martinusschule Ravensburg
  • Bau- und Umweltamt; Bereich Naturschutz
  • Jobcenter Ravensburg
  • Bauernhausmuseum Allgäu-Oberschwaben Wolfegg

Bewerbungszeitraum
Bitte bewirb Dich bis spätestens 20. Juni 2021 über unser Online-Bewerbungsportal.
Hier geht’s zur Online-Bewerbung

Noch Fragen?
Weitere Informationen bekommst Du bei der Ausbildungsleitung Frau Diez, Telefon 0751/85-1240 oder Frau Großmann, Telefon 0751/85-1223.
Auskünfte und Unterlagen zur Zulassung und zu den o.g. Angeboten findest Du auf der Homepage des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.