Werden die Asylbewerber sozial betreut?

Für die Sozialbetreuung ist das Landratsamt Ravensburg zuständig. Je nach Standort wird die Betreuung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Landkreisverwaltung oder – nach Beauftragung seitens des Landratsamts – von Gemeindeverwaltungen und freien Trägern erbracht. Aktuell ist eine Vollzeitkraft für die Betreuung von 134 Flüchtlingen zuständig. Die Sozialbetreuer bieten feste wöchentliche Sprechzeiten an. Darüber hinaus gibt es an allen Standorten ehrenamtliche Helferkreise, die neben der Unterstützung in Alltagsituationen oder beim Erlernen der deutschen Sprache auch eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten organisieren.