Sozialdienst Asyl - Soziale Beratung und Betreuung in besonderen Lebenslagen

Kontakt Sozialdienst Asyl
Schützenstraße 69
88212 Ravensburg
Tel.: 0751/85-9816
Fax: 0751/85-779816
E-Mail:

Sprechzeiten:

Termine nur nach Vereinbarung

Aufgabenschwerpunkt

Für die soziale Beratung und Betreuung der Personen, die innerhalb der staatlichen Gemeinschaftsunterkünfte im Landkreis Ravensburg untergebracht sind, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sozialdienstes Asyl zuständig.

Dabei geht es um folgende Tätigkeiten:

  • Unterstützung bei der Erstaufnahme u.a. durch
    - Informationen zu den Abläufen und zum örtlichen Umfeld
    - Klärung dringlicher Fragen (z. B. ärztliche Versorgung)
    - Hilfestellung bei behördlichen Angelegenheiten
  • Soziale Einzelfallhilfe durch Sprechstunden vor Ort zur Hilfestellung in allen Alltagsfragen und Vermittlung von problemgerechter Unterstützung
  • Klärung der gesundheitlichen Gesamtsituation und Vermittlung von medizinischen Hilfen
  • Vermittlung von grundlegenden Informationen zum Asylverfahren und dem Aufenthalt in Deutschland
  • Vernetzung und Kooperation mit Behörden, Schulen, Kindergärten, Ärzten, Kirchen und weiteren sozialen Einrichtungen, die sich um Asylbewerber kümmern
  • Gemeinwesenorientierte Arbeit durch Vermittlung von Kontakten zum sozialen Umfeld außerhalb der Gemeinschaftsunterkunft und durch die Zusammenarbeit mit Vereinen, und ehrenamtlichen Helfern
  • Unterstützung und Beratung der ehrenamtlichen Helferkreise
  • Vermittlung von Deutschkursen

Informationen und Formulare zum Integrationsmanagement