Rückkehrkooperation Württemberg

Freiwillige Rückkehr

Denken Sie an eine Rückkehr in Ihre Heimat?

Wir beraten Drittstaatsangehörige

  • mit Aufenthaltsgestattung
  • mit Duldung
  • mit Flüchtlingsschutz
  • mit humanitärem Aufenthalt
  • ohne Aufenthalt

Die Beratung ist freiwillig, vertraulich und ergebnisoffen.

Wir unterstützen Sie in folgenden Bereichen:

  • Beschaffung von notwendigen Dokumenten
  • Reisekosten
  • Starthilfen
  • Existenzgründung
  • Medizinische Versorgung
  • Betreuung vor Ort

Was wir gemeinsam mit Ihnen ermöglichen wollen:

  • Rückkehr mit Perspektiven
  • Sichere und würdevolle Rückkehr in Ihre Heimat


Das Projekt wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds
und dem Land Baden-Württemberg kofinanziert.

Informationen für Asylbewerber und Asylbewerberinnen

Albanisch (200,3 KB)
Deutsch (138,8 KB)
Französisch (236,4 KB)
Somali (172,3 KB)
Türkisch (242,3 KB)
Arabisch (198,4 KB)
Englisch (209,1 KB)
Sorani (252,5 KB)
 
Dari (241,7 KB)
Farsi (251,8 KB)
Paschtunisch (257,3 KB)
Tigrinya (217,9 KB)
 

weitere Informationen finden sie auf dem Onlineportal https://www.returningfromgermany.de/de

Kontakt Rückkehrberatungsstelle

Landratsamt Ravensburg
Amt für Migration und Integration
Postfach 19 40
88189 Ravensburg

AnsprechpartnerInnen:

Elisa Müller
Verwaltungsgebäude Schützenstr. 69
Zimmer 219, Ravensburg
Tel. 0751 / 85-9857
Fax 0751 / 85-779857
E.Mueller@rv.de


Sebastian Leidinger
Verwaltungsgebäude Schützenstr. 69
Zimmer 218, Ravensburg
Tel. 0751 / 85- 9886
Fax 0751 / 85-77 9886
S.Leidinger@rv.de



Termine nach telefonischer Vereinbarung