Der Landkreis Ravensburg liegt in zwei neuen EU-Teilräumen

Die Europäische Union hat in den vergangenen Jahren mehrere "Makroregionale Strategien" aufgelegt. Diese fassen staatenübergreifend europäische Teilräume zu neuen territorialen Einheiten zusammen. Für diese neu entstandenen Gebilde werden gemeinsame Strategien entwickelt, die von der EU bis hinunter auf die kommunale Ebene reichen, um daraus u.a. Fördermaßnahmen zu entwickeln.
Der Landkreis Ravensburg ist sowohl in der Europäischen Donauraumstragegie (EUSDR) als auch in der Europäischen Strategie für die Alpen (EUSALP) enthalten.