Pflege im Fokus

Links im Bild der Schriftzug "Pflege im Fokus", darunter "Die Aktionswoche vom 10. -16.10.2022"; rechts daneben ein Bild einer Frau mit medizinischer OP-Kleidung , Gummihandschuhen und medizinischer Maske vor einem dunkelgrünen Vorhang

Die Fachkräftesicherung im Pflegebereich gehört zu den großen gesellschaftspolitischen Herausforderungen in Deutschland.  Im Rahmen der Kommunalen Pflegekonferenz des Landkreises Ravensburg und in Kooperation mit der regionalen Fachkräfteallianz Bodensee Oberschwaben wurde die Woche „Pflege im Fokus“ initiiert. Ziel ist es, den Pflegeberuf in seiner Vielfältigkeit und Attraktivität darzustellen, sowie die unterschiedlichen Zugangs- und Karrieremöglichkeiten aufzuzeigen. Hierzu finden, verteilt im ganzen Landkreis, unterschiedlichste Veranstaltungen statt. Begleitet wird die Aktionswoche von einer umfangreichen Informationskampagne in den sozialen Netzwerken.

Die Auftaktveranstaltung

Den Start in die Aktionswoche bildet die Auftaktveranstaltung am 10. Oktober 2022. Auf Einladung von Herrn Landrat Sievers wird Gesundheitsminister Manne Lucha die Woche „Pflege im Fokus“ mit einem Grußwort offiziell eröffnen. Es folgen ein Impulsvortrag von Prof. Dr. Marlene Haupt, Hochschule Ravensburg-Weingarten University of applied sciences, zum Thema „Was ist uns die Pflege wert?“  sowie eine Gesprächsrunde mit Pflegefachkräften. Der Poetryslamer Marius Loy wird durch den Abend führen und ein Recording seines Kollegen Niklas Ehrentreich rundet die Auftaktveranstaltung ab.

Verfolgen Sie die Auftaktveranstaltung via Livestream! Ab 19:00 Uhr können Sie hier mit dabei sein

QR-Code zur Veranstaltungsteilnahme
QR-Code zur Teilnahme an der Auftaktveranstaltung; (c) Landkreis Ravensburg.

Das Veranstaltungsprogramm

Im Rahmen der Woche „Pflege im Fokus“, vom 10. – 16. Oktober 2022, finden in vielen Einrichtungen Veranstaltungen rund um den Pflegeberuf statt. Die Einrichtungen stellen sich vor und informieren über die generalistische Ausbildung, das Pflegestudium, den Quereinstieg und die Berufsrückkehr in die Pflege. Die Veranstaltungen richten sich zum einen an junge Menschen, die vor der Berufswahl stehen, zum anderen an die, die sich beruflich neuorientieren wollen oder über einen Wiedereinstieg in den Beruf nachdenken. Auch interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen und können sich über die vielfältige und anspruchsvolle Tätigkeit in der Pflege informieren.

Eine Übersicht über die etwa 30 kostenfreien Veranstaltungen rund um den Pflegeberuf finden Sie hier:
PflegeImFokus_Veranstaltungsflyer (2,5 MB)

(Erstellt am 07. Oktober 2022)

Kontaktboxbutton

Ihr direkter Kontakt

Landkreis Ravensburg
Stabsstelle Sozialplanung
Geschäftsstelle Kommunale Pflegekonferenz
Kreishaus II
Gartenstraße 107
Ravensburg

Frau Pohnert  
Tel.: 0751 85-3141
Fax: 0751 85-773141
Mail: r.pohnert@rv.de


Kreiskoordinatorin generalistische Pflegeausbildung
Hähnlehofstraße 5 
88250 Weingarten

Suzan Öngel-Czekalski
Tel.: 0751 87-2979
Mail: suzan.oengel@ga-gesundheitsakademie.de